Staatliches Gymnasium Holzkirchen
Jörg-Hube-Str. 4, 83607 Holzkirchen
Tel: 08024 - 30326-0, Fax: 08024 - 30326-99
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Wäre ich noch "Ich", wenn ich einen anderen Namen hätte? 

Oder wenn ich andere Eltern hätte? 

Oder wenn ich in China geboren und aufgewachsen wäre? 

Oder wenn ich einen anderen Körper hätte?

 

Über solche Fragen denkt man beispielsweise im Ethikunterricht nach. Dabei gibt es nicht "die" eine richtige Antwort, sondern vielleicht sogar für jede Schülerin/ jeden Schüler eine andere. Wichtig ist das Nachdenken und Abwägen. 

Mit genau solchen und vielen anderen grundsätzlichen Lebensfragen wie "Wer ist der Mensch?", "Was ist der Sinn des Lebens?", "Gibt es ein Leben nach dem Tod?" beschäftigt sich die Philosophie. "Ethik" ist dabei ein Teilgebiet der Philosophie, in der es um das richtige Handeln jedes einzelnen Menschen geht. Also: Wie soll ich mich in einer bestimmten Situation verhalten? Welche Entscheidung soll ich treffen? Und warum? Im Ethikunterricht suchen wir für verschiedene alltägliche Situationen gute Entscheidungen und machen uns bewusst, welche Werte wie Vertrauen oder Ehrlichkeit hinter unserem Verhalten stecken. Auch Religion und der Glaube an Gott sind ein Thema in Ethik, auch wenn den Ethikunterricht diejenigen Schülerinnen und Schüler besuchen, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen. So lernen wir in Jahrgangsstufe 6 den christlichen und jüdischen Glauben und in der 7. Jahrgangsstufe den Islam kennen.

Hier nun ein Überblick über die Themengebiete, mit denen du dich im Ethikunterricht beschäftigst:  
  

  • Spielen: Ehrlichkeit und Fairness
  • Wahrnehmung und Wirklichkeit: z.B. Entstehung von Vorurteilen
  • Bedürfnisse und Regeln: Vorstellungen vom Glück und Regeln im Alltag; Kennenlernen der Goldenen Regel
  • Freiheit, Entscheiden und Handeln: Verantwortung für das eigene Handeln  
  • Zusammenleben in der Familie
  • Wer bin ich und in welchen Gemeinschaften (Schulklasse, Verein u.a.) lebe ich?
  • Das Judentum: Abraham, Mose und die Zehn Gebote
  • Das Christentum: Schöpfungsgeschichte, das Leben Jesu, die christlichen Kirchen  
  • Erwachsen werden: Sexualität, Jugendschutzgesetz, Probleme mit Suchtmitteln
  • Konflikte: Warum kommt es zu Konflikten und wie kann man diese gewaltfrei lösen?
  • Feste feiern: Die verschiedenen Feste der Religionen
  • Der Islam  
  • Ethisch argumentieren: Was sind Logik, Wahrheit und Wirklichkeit? Wie argumentiere ich ethisch?
  • Verantwortung für sich und andere: Verantwortung, Freundschaft, Liebe und Engagement zeigen
  • Umweltethik: Wie geht der Mensch, wie die Wissenschaft mit der Natur um? Welche ethischen Positionen gibt es hierzu?
  • Wege zur Sinnfindung im Alltag: Was bedeutet Sinn? Was ist Irrsinn? Was gibt Lebenssinn?
  • Gewissen: Wie entsteht das eigene „Gewissen“? Wie kann es irren oder missbraucht werden?  
  • Buddhismus und Hinduismus: Wie deuten die fernöstlichen Religionen den Sinn des Lebens?
  • Rollenverständnis von Mann und Frau früher und heute
  • Friedensethik
  • Arbeit: Wie kann Arbeit zur Selbstverwirklichung beitragen? Wie muss Arbeit gestaltet sein, damit sie der Menschenwürde entspricht?

 
Nähere Informationen findest du im Fachprofil Ethik unter  http://www.isb-gym8-lehrplan.de/...

 
Leistungsnachweise

Im Fach Ethik werden kleine mündliche und schriftliche Leistungsnachweise erhoben.

 
Lehrbuchreihe

Wir verwenden die Lehrbuchreihe Abenteuer Ethik des C.C. Buchner Verlages.

 

Wir freuen uns auf gemeinsames Denken!

FV logo

 

EB logo