Staatliches Gymnasium Holzkirchen
Jörg-Hube-Str. 4, 83607 Holzkirchen
Tel: 08024 - 30326-0, Fax: 08024 - 30326-99
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Theo PlathDer junge und vielfach ausgezeichnete Fagottist Theo Plath war im Rahmen der Initiative „Rhapsody in School“ am Mittwoch, den 8.11.2017 zu Gast am Staatlichen Gymnasium Holzkirchen. Er stellte sein Instrument vor, das häufig zu Unrecht etwas im Schatten von Streichern und Blechbläsern steht, und begeisterte die Klasse 5c mit seinen virtuosen Darbietungen.

adventskalender400Es geht bald wieder los! Rätseln und knobeln an jedem Tag im Advent.

Die Anmeldung zu den online-Adventskalendern Mathe-im-Advent (Kl. 5-9), Krypto-im-Advent (Kl. 5-9) und Physik-im-Advent (Kl. 5-10) ist ab sofort möglich. Es winken wieder tolle Preise. Die Teilnahme ist für alle Einzelspieler kostenlos! Nähere Informationen und die Anmeldelinks findet man auf www.mathe-im-advent.de, http://www.physik-im-advent.de und https://www.krypto-im-advent.de.

Alle Schülerinnen und Schüler, die uns ihre Teilnahme(n) hier rechts mitteilen und nach den Ferien ihre Urkunden mitbringen, nehmen zusätzlich an der Schulverlosung teil.

Teilnahme bei:

Am 25.10. durften sich die Schüler der Jahrgänge 2004 bis 2006 unserer Fußballmannschaft mit Gleichaltrigen aus dem Landkreis in Miesbach messen. Souverän konnten die Jungen in der Gruppenphase mit 7:0 Toren in das Finale einziehen. Hier wurden die nunmehrigen Gegner des Nachbargymnasiums aus Miesbach sodann erneut besiegt, Endstand 3:0! Wieder vertritt somit unsere Fußballmannschaft den Landkreis im Regionalfinale. Herzlichen Glückwunsch - und: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!

Latein WortschaftwettbewerbAm Anfang des Schuljahres stellten sich die fast 100 LateinerInnen der siebten und achten Klassen der Herausforderung des schulinternen Wortschatzwettbewerbs Latein. Im Rahmen eines 20-minütigen Tests mussten sie ihre Kenntnisse über die Vokabeln des gesamten ersten bzw. zweiten Lernjahres beweisen.
Gewinner auf Platz 1 sind Lara Straßberger (7a), Verena Hatzak (7b), David Matauschek (8a) und Karl Hatzak (8d), auf Platz 2 u.a. Thomas Wenzel (8a) und Simon Hackner (8d) sowie auf Platz 3 Simon Bourgeois (7a), David Behler (7b), Sean Lin (8a) und Klaus Lindner (8a).
Es ist wirklich schön, wenn hervorragende Leistungen einmal anders als nur durch Noten honoriert werden können. Daher ein ganz herzliches Dankeschön an den Förderverein des Staatlichen Gymnasiums Holzkirchen für die Bereitstellung der Preise!

Halloween 2017Viele furchteinflößend verkleidete Fünftklässler geisterten sprichwörtlich durch die Schule anlässlich der Halloween-Feier, welche die TutorInnen des Staatlichen Gymnasiums Holzkirchen veranstalteten. Es fand ein Kostümwettbewerb statt und die vier fünften Klassen traten beim „Gespenster-Kegeln“ und in einem Dance-Battle gegeneinander an. Es war ein schauriger Spaß! Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der kleinen Geister, Hexen und Kobolde mit zahlreichen kreativen Grusel-Snacks. Herzlichen Dank dafür!

Marktlauf 2017 Bild 8KlasslerinnenMit drei Schülerteams und einem Lehrerteam trat in diesem Jahr das Staatliche Gymnasium beim Holzkirchner Marktlauf an. Nicht die sportliche Höchstleistung stand im Vordergrund, sondern der Spaß am Laufen und der Bewegung auf der abwechslungsreichen und durchaus anspruchsvollen Laufstrecke. Und trotzdem konnten sich die einzelnen Zeiten am Ende sehen lassen. In der Altersklasse U14-U16 belegten die Teams aus den Klassen 9ab und 8de den vierten bzw. fünften Platz. Das Lehrerteam – bestehend aus Frau Obermaier, Herrn Klofat und Herrn Dr. Lauer – schaffte es sogar unter die Top Ten bei der Marathon-Staffel (1 x 10km-Lauf, 2 x 10-Meilen-Lauf). Frau Obermaier durfte schließlich sogar aufs Podest: Sie belegte in der Einzelwertung des 10-Meilen-Laufs den 2. Platz! Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

Der Konzertbesuch von „Also sprach Zaratustra“ am Dienstag, den 10.10.17 im Herkulessaal liegt nun hinter uns und war ein echtes Erlebnis: Unter dem Motto 'Moderierte Orchesterproben: Von Schülern für Schüler' lud das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Schulklassen zu einem Konzertbesuch ein. Die musikalische Collage über Lautsprecher, die Richard Strauss´ Werk in unzähligen Filmmusikausschnitten zeigte (von den "Simpsons" bis zu "2001 - Odyssee im Weltraum") war für uns genauso mitreißend wie dann im Anschluss an die Moderation das gesamte Werk unter Leitung von Chefdirigent Mariss Jansons!

Schuelersprecher 1718Die neuen Schülersprecher für das Schuljahr 2017/18 sind gewählt! Nach einer Vollversammlung mit öffentlicher Vorstellung der fünf Kandidaten war die Schülerschaft aufgefordert, in geheimer Wahl ihre drei Vertreter zu bestimmen. Das Ergebnis steht nun fest (im Bild v.l.n.r.): Olivia Seiler (10a), Christian Bonev (10c) und Julia Wenzel (10a) freuen sich auf die Arbeit und bedanken sich für das Vertrauen der Schülerinnen und Schüler!

FotoKaindlBeim Fotowettbewerb "Physik im Bild" der LMU München gehörte das Bild von Leonhard Kaindl aus der Klasse 7a zu den den besten Einsendungen aus den Jahrgangsstufen 5 bis 10. Sein Herbstfoto wurde am 27.09.2017 mit dem 3. Preis ausgezeichnet. Stolz erhielt Leonhard am nächsten Tag seinen Gewinn, einen Optik-Experimentierkasten. Herzlichen Glückwunsch!

Mauntnbeik BUNDSESSIEGERDie Schulmannschaft Mountainbike des Staatlichen Gymnasiums Holzkirchen hat einen besonderen Erfolg erzielt: Durch den Sieg am Ende des vergangenen Schuljahres beim Bayerischen Landesfinale konnte sie sich für die 1. Deutsche Schülermeisterschaft qualifizieren. Am Samstag, den 23.09.2017 haben unsere Mountainbiker bei diesem Wettkampf, der im unterfränkischen Rappershausen stattfand, den 1. Platz in der Kategorie Jungen III errungen und sich somit gegenüber zahlreichen Schulsportmannschaften aus ganz Deutschland behauptet.
Michael Stocker, Ben Rech, Lucas Bechtold, Benjamin Wittmann und René Lochbühler sind damit deutsche Schulsportmeister im Mountainbike geworden! Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!
Besonderer Dank geht an den betreuenden Lehrer Herrn Felix Weis und die Eltern sowie den Verein équipe vélo, die die Teilnahme ermöglichten und die Mannschaft wesentlich unterstützten.

Dracheboot 2017 kleinMit viel Freude und bei tollem Wetter haben unsere sechs 7. Klassen am vergangenen Freitag wie in jedem Jahr beim traditionellen Schülerdrachenbootcup in Rosenheim teilgenommen. Sportlich waren wir nicht so erfolgreich. Als Teambuildingveranstaltung hat sich der Aufwand jedoch voll und ganz gelohnt!

Im Rahmen der Juniorwahl 2017 waren am 21. September etwa 1 Million Jugendliche an bundesweit 3.500 Schulen aufgerufen, an die Wahlurne zu gehen – so auch die Schülerinnen und Schüler unserer 10. Klassen. Die Juniorwahl zählt zu den größten Schulprojekten in Deutschland und steht zur Bundestagswahl 2017 unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert.
Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. Seit dem Ende der Sommerferien steht das Thema „Demokratie und Wahlen“ auf dem Stundenplan. Nun ging es wie bei der „echten“ Bundestagswahl für die Schüler mit Wahlbenachrichtigung und Ausweis in das Wahllokal der Schule.
Das Gesamtergebnis der Zweitstimmen und die Sieger der Erststimmen der Juniorwahl werden am Wahlsonntag, den 24. September 2017 um 18:00 Uhr auf www.juniorwahl.de veröffentlicht!

Mediatorenlogo 2Unser Mediatorenteam bekommt Nachwuchs! 15 engagierte Neu-Streitschlichter werden Ende September ihre Ausbildung starten, um unser bestehendes Team an Mediatoren aus den 10. Klassen bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Mount2017Im Juli des vergangenen Schuljahrs konnten sich die Mountainbiker unserer Schule beim Landesentscheid im unterfränkischen Rappershausen in einem spannenden Rennen gegen ihre Konkurrenz durchsetzen und zum zweiten Mal in der jungen Geschichte unserer Schule den bayerischen Meistertitel gewinnen. Die Meisterschaft qualifiziert das Team zur Teilnahme am ersten Deutschlandcup Ende September. Gratulation! Ein großer Dank gilt auch hier den Eltern, die durch ihren Einsatz die Teilnahme am Landesfinale ermöglichen konnten.

FV logo

 

EB logo