Staatliches Gymnasium Holzkirchen
Jörg-Hube-Str. 4, 83607 Holzkirchen
Tel: 08024 - 30326-0, Fax: 08024 - 30326-99
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

SchullandheimDas fünftägige Schullandheim findet alljährlich im Herbst für die 6. Klassen im Jugendbildungshaus Haslau im Chiemgau statt. Die Kinder fahren dabei im Verband der nach der Sprachenwahl zur 6. Jahrgangsstufe neu zusammengesetzten Klasse und werden von Lehrkräften des Gymnasiums Holzkirchen begleitet und betreut.

Der Aufenthalt dient der Stärkung der Klassengemeinschaft sowie der Persönlichkeitsbildung. Neben sportlichen Aktionen wie Wandern oder Spielen auf dem hauseigenen Grund werden von den begleitenden Lehrkräften verschiedene pädagogische Einheiten zu den Themen Teambildung, Gruppendynamik sowie Verantwortung und Respekt durchgeführt, immer auf spielerische und altersgemäße Weise. Außerdem gibt es eine Exkursion ins Mammutmuseum Siegsdorf, wo die Kinder Interessantes über das Leben in der Steinzeit erfahren und sie die Lebens- und Arbeitsweise der Menschen dieser Epoche in einem Workshop auch selbst erleben können. Zusätzlich zum von den Lehrkräften durchgeführten Programm wird in der Regel ein Tag von externen Referenten gestaltet, je nach Angebot und Bedarf.

Durch den gemeinsam gestalteten Tagesablauf praktizieren die Kinder das Leben in der Gemeinschaft und die Übernahme von Verantwortung, z.B. beim Tisch- oder Spüldienst, bei der Zimmerolympiade oder der Vorbereitung von Darbietungen. Gemeinsames Musizieren und Spielen, Naturerlebnisse und die Abgeschiedenheit vom schulischen Betrieb, dem oft von Terminen geprägten Alltag und nicht zuletzt die Abstinenz von multimedialen Unterhaltungs- und Kommunikationsmedien ermöglichen den Kindern bleibende Erfahrungen.

FV logo

 

EB logo