Staatliches Gymnasium Holzkirchen
Jörg-Hube-Str. 4, 83607 Holzkirchen
Tel: 08024 - 30326-0, Fax: 08024 - 30326-99
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Individuelle Förderung ist ein fester Bestandteil der schulischen Entwicklungsarbeit am Staatlichen Gymnasium Holzkirchen und damit in unserem Schulentwicklungsprogramm fest verankert.

Hierfür bieten wir eine Reihe von Wahlkursen an. Aber auch über Wettbewerbe im sprachlich-literarisch-künstlerischen Bereich, im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich sowie durch das Angebot an Mint-Wettbewerben versuchen wir Schülerinnen und Schüler gezielt anzusprechen.

In der Unterstufe fördern wir im Rahmen von Lernen lernen“ die Entwicklung von Lernstrategien, um Schülerinnen und Schülern bei der Organisation der täglichen Schularbeit und der Bewältigung der Unterrichtsinhalte im Alltag zu helfen.

An das Lernen-lernen-Konzept in der Unterstufe schließt sich in der Mittelstufe das Konzept der Individuellen Lernförderung an. Zielgruppe sind motivierte Schülerinnen und Schüler, die mit Unterstützung eines Lerncoaches ihre momentanen Lernrückstände aufholen möchten. Lernstrategien und Arbeitsmethoden werden durch pädagogische Maßnahmen u.a. zur Stärkung der Konzentrationsfähigkeit und des Selbstwertgefühls ergänzt.

Darüber hinaus unterstützen wir Jugendliche bei dem Wunsch nach einem längeren Schulbesuch im Ausland, der vornehmlich der persönlichen Begegnung mit anderen Nationalitäten, dem Kennenlernen anderer Kulturen und Gesellschaftsordnungen sowie der Förderung des interkulturellen Verständnisses dient.

Talentseminare und -programme für besonders begabte, leistungsbereite und vielseitig interessierte Jugendliche werden von Begabtenförderungswerken und Stiftungen meist in den Ferien angeboten.

FV logo

 

EB logo