Staatliches Gymnasium Holzkirchen
Jörg-Hube-Str. 4, 83607 Holzkirchen
Tel: 08024 - 30326-0, Fax: 08024 - 30326-99

  • Herzlich willkommen

    auf den Seiten des Staatlichen Gymnasiums Holzkirchen. Hier finden Sie die neuesten Informationen über uns und unsere Schulfamilie.



  • Wir machen Schule,

    wir lieben Schule,

    wir leben Schule.

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Einschreibung für das Schuljahr 2017/2018

Sehr geehrte Grundschuleltern der 4. Klasse,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für das Staatliche Gymnasium Holzkirchen als weiterführende Schule interessieren. Damit die Einschreibung zügig verlaufen kann, bitten wir Sie, folgendes Merkblatt zu beachten und vorab eine Onlineanmeldung durchzuführen. Das Online-Anmeldeportal wird Ende April bis Dienstag, den 9. Mai 2017, freigeschaltet.

Termine der Einschreibung
Montag, 8. Mai 2017:     8:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag, 9. Mai 2017:   8:00 bis 17:00 Uhr

Gerne begrüßen wir Sie und Ihr Kind auch beim Tag der Offenen Tür am Freitag, den 24. März 2017.

Darüber hinaus können Sie am 7. März 2017 um 19:30 Uhr beim Elterninformationsabend zum Übertritt ans Gymnasium mit uns ins Gespräch kommen.

 Mit freundlichen Grüßen

Axel Kisters
Schulleiter

Tag der Offenen Tür 2017

Freitag, 24. März 2017, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Sehr geehrte Besucher unserer Homepage,

die ganze Schulfamilie würde sich freuen, Sie bei unserem diesjährigen Tag der offenen Tür begrüßen zu dürfen. Insbesondere die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen, die auf das Staatliche Gymnasium Holzkirchen übertreten wollen, und deren Eltern heißen wir zu dieser Schulveranstaltung ganz herzlich willkommen.

Der Tag der offenen Tür bietet eine sehr gute Gelegenheit, ein Gespür vom guten Geist, der an unserer Schule herrscht, zu bekommen. Auf die Besucher wartet ein vielseitiges und umfangreiches Programm, das von den verschiedenen Fachschaften angeboten wird.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen neben den Lehrerinnen und Lehrern auch Eltern- und Schülervertreter sowie die Schulleitung zur Verfügung.

 Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lauer
Stellvertretender Schulleiter

Newsflash

Interreligiöser Dialog: Exkursion in die Islamische Gemeinde Penzberg

Moschee 2017Im Rahmen des Themenschwerpunktes „Islam“ unternahmen die siebten Klassen am 16.02.2017 eine Fahrt zum Islamischen Zentrum Penzberg.
Dort besichtigten die Schülerinnen und Schüler unter der fachkundigen Führung von
Frau Vize-Direktorin G. Yerli und dem Imam Herrn B. Idriz die beeindruckende Moschee mit den Gemeinderäumen. In interessanten Workshops erhielten sie Einblicke in die arabische Sprache und erfuhren in Diskussionen zusammen mit den Lehrkräften viel Wissenswertes über den Glauben und den religiösen Alltag von Muslimen.

 

"The Hound of the Baskervilles" bei uns zu Gast

Hound of Baskeville HEILAND „The Hound of the Baskervilles“ - der weltberühmte Klassiker von Sir Arthur Conan Doyle - wurde am 17.02.17 für die Schüler der achten und neunten Klassen vom renommierten „Vienna’s English Theatre“ in der Schule aufgeführt. Als rasante Parodie in blütenreinem britischen Englisch erzählt und von vier temperamentvollen, jungen Londoner Schauspielern mit viel Witz und Ironie gespielt, wurden die Schüler schnell in Sherlock Holmes Bann gerissen, welcher - zusammen mit Dr. Watson - der rätselhaften Bestie von Baskerville auf den Fersen war. Nach dem großen Showdown hatten unsere Schüler noch Gelegenheit, mit den sympathischen Schauspielern auf Englisch zu sprechen: „You truly live up to your reputation as the world´s greatest detective, Mr. Holmes“! 

 

Probentage Musik und Theater

Anfang Februar reisten alle bestehenden Ensembles der Fächer Musik und Theater drei Tage in die Jugendherberge Siegsdorf, um dort in entspannter Atmosphäre zu proben, auszuprobieren und als Gruppe zusammenzuwachsen. Knapp 70 Schülerinnen und Schüler aus dem Orchester, der Bigband, dem Unterstufenchor, der Schulband sowie der Theatergruppe quer durch alle Jahrgangsstufen verbrachten in herrlich winterlichem Ambiente drei anstrengende, aber sehr effektive und auch lustige Tage! Wir freuen uns schon auf die Probentage im nächsten Jahr!

 

Erfolg der Mädchenmannschaft Geräteturnen

Gerateturnen BERCHTOLDAm 09.02.2017 trat unsere Schulmannschaft „Geräteturnen Mädchen“ im Leistungszentrum Unterhaching beim Bezirksfinale gegen 17 andere Teams an und erzielte einen hervorragenden 6. Platz. Martha Beck (7c), Linda Lisanik (7a), Magarete Osvath (9c) und Julia Wenzel (9a) zeigten tolle Leistungen am Stufenbarren, beim Sprung, am Boden sowie am Schwebebalken und konnten so ihren letztjährigen 8. Platz verbessern. Bei der sehr professionellen Konkurrenz können die Mädchen stolz auf ihre Wertungen sein. Herzlichen Glückwunsch!

 

Volleyball-Mädels: Meistertitel!

Volleyball PFAHLDas Volleyballteam der Mädchen vom Staatlichen Gymnasium Holzkirchen erreichte im Rahmen des Wettbewerbs 'Jugend trainiert für Olympia' den 1. Platz bei den Oberbayerischen Meisterschaften und den 3. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften.
Herzlichen Glückwunsch an das Erfolgsteam: Emma Sambale, Patrizia Schmid, Maria Kaiser, Merle Roth, Anna Kaindl, Maria Vollmer, Giulia Ullrich, Luisa Kaiser, Johanna Boiger, Maxime Schneckenburger.

 

Bundeswettbewerb Fremdsprachen Latein: Filmprojekt der Klasse 7b/c

LateinIn den vergangenen Wochen arbeiteten die Lateinschüler der Klassen 7b/c unter der Leitung von Frau Tarnutzer an einem Film als Projektbeitrag für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Die Schülerinnen und Schüler übersetzten Szenen für das lateinische Drehbuch, schneiderten römische Kleidung und zimmerten Holzwaffen. Als Drehort dienten die Antikensammlung in München sowie Räumlichkeiten der Schule. Im Moment befindet sich der Film im Schnitt. Wir sind gespannt auf das Endergebnis und wünschen viel Erfolg beim Wettbewerb!

 

Kreismeisterschaft Ski alpin: Drei Zweitplatzierungen!

Jeweils zwei Mädchen- und Jungenmannschaften traten am 26.01. zur Kreismeisterschaft im alpinen Skilauf an. Dabei erzielte die Mädchenmannschaft um Marlene Grandinger (6c), Amelie Utz (7c) und Johanna Löther (6f) den 2. Platz in Ihrer Altersklasse. Ebenso konnte sich die Jungenmannschaft, vertreten durch Valentin Wahler (7d), Florian Zeman (6f), Mario Plöckl (6d) und Tobias Kaske (6d), gegen die „Lokalmatadoren“ aus Tegernsee und Miesbach durchsetzen und erreichte auch einen hervorragenden 2. Platz. Damit qualifizierten sich beide Mannschaften für das Bezirksfinale. Wir wünschen dabei viel Erfolg! Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Valentin Wahler (7d): In seiner Altersgruppe erzielte er in der Einzelwertung die zweitbeste Zeit. Herzlichen Glückwunsch!

 

Erfolg für Thomas Engl bei Mathe-Olympiade

Bei der diesjährigen Mathe-Olympiade (http://www.mo-by.de ) stellten sich fünf Schüler aus dem Mathematik-Pluskurs der 4-stündigen Klausur. Dabei erzielte Thomas Engl (9c) einen hervorragenden 3. Preis und qualifizierte sich damit zu der zentralen Landesrunde in Würzburg. Herzlichen Glückwunsch!

Die Mathematik-Olympiade ist ein jährlich bundesweit angebotener Wettbewerb, an dem sich über 250.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen. Dabei können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre eigenen mathematischen Fähigkeiten bei der Bearbeitung anspruchsvoller Aufgaben erproben, festigen und weiterentwickeln.
Wir wünschen Thomas bei der Landesrunde viel Erfolg!

 

La journée franco-allemande

Le 23 janvier nous avons fêté l′amitié entre l′Allemagne et la France avec plein d′activités. Den Deutsch-Französischen Tag am 23.1.2017 haben wir ausführlich gefeiert: Die 5. Klassen kamen in den Genuss eines Schnupperunterrichts und eines 'mini-théâtre' (einstudiert und vorgeführt von unseren Sechstklässlern), die 6. Klassen konnten bei einer Rallye allerlei über unser Nachbarland erfahren, die 8. Klassen empfingen in den Pausen mit köstlichen 'gâteaux et tartes' und die 9. Klassen untermalten das Ganze mit fröhlichen Chansons von Zaz. Quelle journée!

 

Erfolge beim Informatik-Biber-Wettbewerb

biberBeim diesjährigen Informatik-Biber-Wettbewerb grübelten 296 Schülerinnen und Schüler unserer Schule über den Aufgaben des Informatik-Biber. Dabei erzielten 31 Teilnehmer einen 2.Preis und vier sogar einen hervorragenden 1.Preis, nämlich Svenja Butenandt (6b), Jannik Danninger (6b), Franziska Killer (6d) und Daniel Herrlich (7d). Herzlichen Glückwunsch! Diese guten Ergebnisse wurden mit kleinen Preisen und Urkunden belohnt. Zugleich wurden die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme am kommenden Bundeswettbewerb Informatik eingeladen, bei dem sie ihr gezeigtes Talent weiterentwickeln können.

 

Formular-/Downloadcenter

Zum Center

Mensa-Bestellsystem

Mensa-Bestellsystem